Stellenangebot: Leiter Werkzeugbau (m/w) für Folgeverbundwerkzeuge / Präzisionsstanztechnik (Bruderer, Bihler) in Süddeutschland

Steffen Keßler Executive Search GmbH

Manager-Führungskräfte Keine Angabe

Unser Mandant, mit sehr attraktivem Standort in Süddeutschland, ist ein äußerst namhaftes und erfolgreiches Produktionsunternehmen für komplexe Präzisionsstanzteile. Viele Kunden aus anspruchsvollen Branchen wie Automotive, Medizin-, Kommunikations-, Licht-, Regelungs- und Energietechnik nutzen das langjährige Know-How und die High-Tech Produkte des Unternehmens. Ein gut ausgebildeter Mitarbeiterstamm garantiert, in Verbindung mit einem modernen Maschinenpark (vorrangig Bihler und Bruderer), eine beständig hohe Produktqualität.

Eine zentrale Schlüsselfunktion für den Erfolg des Unternehmens kommt dem Werkzeugbau zu. Für die Leitung und strategische Neuausrichtung dieser Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Leiter Werkzeugbau (m/w).

Die Aufgaben:
- Leitung des Werkzeugbaus und Gesamtverantwortung für die Wertschöpfungskette der Neuwerkzeuge inkl. strategische Weiterentwicklung und Modernisierung des Werkzeugbaus
- Sicherstellen einer fachgerechten und qualitativ hochwertigen Fertigung sowie Instandsetzung von Stanz-Biegewerkzeugen nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie Verbesserung / Optimierung aller internen Prozesse (KVP)
- Eigenverantwortliche Übernahme und Leitung von Sonderprojekten
- Planung und Organisation von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen der WZB-Mitarbeiter
- Projekt-Controlling und -begleitung zur Sicherstellung einer einheitlichen, termin-, kosten- und fertigungsgerechten Gesamtabwicklung des Werkzeugbaus
- Teilnahme und Unterstützung bei Qualitätsvorausplanungen
- Verantwortlich für die technische Umsetzung und Einhaltung der Arbeitssicherheit
- Koordination und Vergabe von Fremdleistungen
- Mitwirkung bei der Investitionsplanung

Die Anforderungen:
- Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (Stanz- und Umformtechnik) und Weiterbildung zum Meister, Techniker oder Dipl. Ing. / Bachelor Maschinenbau
- Fundierte Fach- und Führungserfahrung als Leiter (oder stellv. Leiter) eines Werkzeugbaus und sehr gute Kenntnisse Stanz- und Umformtechnik (Folgeverbund, Bihler, Bruderer)
- Hohe technische Kompetenz, auch in interdisziplinären, technischen Wissensbereichen
- Gute Kenntnisse in Organisationsplanung
- Hohe unternehmerische Einstellung, Führungsstärke und Durchsetzungsvermögen bei hoher Belastbarkeit
- Kenntnisse der aktuellen Maschinen-, Werkzeug- und Fertigungstechnologien

Das Angebot:
Eine verantwortungsvolle und äußerst anspruchsvolle Führungsaufgabe in einem sehr erfolgreichen Unternehmen (Hidden Champion), verbunden mit einem der Position angemessenen Leistungspaket. Für weitere Informationen zu Position und Unternehmen steht Ihnen Herr Steffen Keßler jederzeit unter 0172-5786 199 (auch am Wochenende) zur Verfügung.

Datenschutz- und Geschlechterhinweis:
Alle per Post oder Email (kessler@kessler-executive-search.de) zugesandte Informationen und Unterlagen werden gem. DSGVO absolut vertraulich behandelt und nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis gespeichert und/oder an unseren Mandanten weitergeleitet. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Ausschreibung richtet sich an alle derzeit bekannten Geschlechter (inkl. „Diverse“), eine männliche Schreibweise wurde lediglich aus Gründen der besseren Lesbarkeit gewählt.

Steffen Keßler Executive Search GmbH
Heinrich-Heine-Straße 3
41352 Korschenbroich
Telefon: +49 2161 5644 944
mobil: +49 172-5786 199
Email: kessler@kessler-executive-search.de
Web: http://www.kessler-executive-search.de