Stellenangebot: Praktikum (all genders) im Bereich R&D Fügetechnik Rohbau (Electronic Vehicle und Konventionell)

Tucker GmbH, A Division of STANLEY Engineered Fastening

Giessen Praktikumsplatz Keine Angabe

Jetzt bewerben

Praktikum (all genders) im Bereich R&D Fügetechnik Rohbau (Electronic Vehicle und Konventionell)

Über uns

Stanley Black & Decker ist mit über 54.000 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter für Werkzeuge und Zubehör, elektronische Sicherheitslösungen sowie Befestigungslösungen mit nachhaltigem profitablem Wachstum.

Unser Segment Stanley Engineered Fastening ist Weltmarktführer für Konzeptlösungen für Befestigungen und Fügetechnik. In unserer Tochtergesellschaft Tucker in Gießen/Linden entwickeln, fertigen und vertreiben wir mit ca. 1.200 hochqualifizierten Mitarbeitern/-innen Konzeptlösungen für Befestigungen und Fügetechnik für unsere globalen Kunden in der Automobilindustrie. Innovation und Kreativität stehen bei uns für gelebte Unternehmenskultur.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Präparationen und das Vermessen von verschiedenartigen fügetechnischen Verbindungen unter Verwendung verschiedener Methoden in unserem R&D Labor (z.B. Trennen, Schleifen, Einbetten).
  • Gleichzeitig unterstützen Sie die Labortechniker/innen und führen selbstständig kleinere Laborprojekte durch.
  • Abschließend obliegen Ihnen die Pflege der internen Datenbanken als auch die Dokumentationsarbeit.

Ihr Profil

  • Sie studieren Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Fachrichtung.
  • Handwerkliches Geschick zeichnet Sie ebenso aus, wie das Interesse Neues zu lernen und anzuwenden.
  • Als Teamplayer unterstützen Sie uns mit Ihrer zielstrebigen und gewissenhaften Arbeitsweise.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen und internationalen Umfeld
  • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten, die individuell auf Sie zugeschnitten sind
  • Ein attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Eine firmeneigene Kantine sowie andere Sozialleistungen